Internetanschluss

Hier gibt es eine Übersicht über die schnellsten und günstigsten Internetanbieter. Bei einem Internetanschluss sollte es natürlich die Technik DSL sein.

Optionen bei Internetanschluss:

1. DSL 6000

Die meisten Menschen haben mittlerweile DSL 6.000, denn diese Geschwindigkeit ist auch beim Downloaden, beim Websstream und auch bei anderen Gelegenheiten absolut ausreichen was die Geschwindigkeit beim Internetanschluss angeht. Die Kosten betragen meist 25 bis 30 Euro und somtit spart man 5 Euro monatlich beim DSL-Vertrag. Fast alle DSL-Anbieter bieten DSL 6000 mittlerweile an.

2. DSL 16.000

DSL 16.000 ist im im Moment die schnellste DSL-Variante. Im Vergleich zu DSL 6000 zahlt man meist 34,90 oder auch 39,90 für die Flatrate, die Geräte sind meist inklusive. Welche Argumente sprechen für DS 16.000 ? Die Preisunterschiede zu langsameren DSL-Varianten sind kaum vorhanden, da kann man auch DSL 16.000 nutzen.

3. UMTS

Immer mehr Menschen möchten auch im Hotel, bei Freunden oder in der Schule einen Internetanschluss haben. Dazu benötigen sie einen zweiten Internetzugang, eine sogenannte DSL-Flatrate. Die monatlichen Kosten sind mit 20 Euro nch recht hoch, es wurden jedoch auch schon Anbieter mit nur 15 Euro monatlich gesichtet.

4. VDSL, Kabel

Sehr schnelle Internetvarianten wie VDSL oder Kabel gewinnen zunehmend an Bedeutung.
http://www.dsl-l.de/

Die Kommentarfunktion ist geschlossen.